Ein Keller aus Holz – Bauen zum Wohlfühlen

Wir sprechen immer vom Wohlfühlfaktor…

wenn wir an die ökologische Bauweise unserer Häuser denken. Im hier dargestellten Beitrag wird dies am Beispiel eines Büroraumes im Untergeschoss sichtbar. Hier wurde darauf geachtet, dass durch die Südausichtung genügend Sonne den Raum durchflutet. Gleichzeitig erreichen wir durch einen solchen Kellerraum eine Grundwärme die lediglich durch einen niedrig temperierte Fussbodenheizung unterstützt wird. In unserem Beispiel ist vor allem im vergangenen Jahr 2020 der Raum intensiv genutzt worden.

Der Arbeitsplatz befindet sich angrenzend an ein Kinderzimmer und das Treppenhaus. Der Gebäudeteil ist durch einen massiveren Wandaufbau von den Kalträumen getrennt (siehe Zeichnung).

 

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.